• Überall nur Fake-News?
    Bei uns gibt's noch echte
    Geschichten.
    > Erzählen Sie uns Ihre Geschichte
  • Überall nur Fake-News?
    Bei uns gibt's noch echte
    Geschichten.

Echte Geschichten aus Nordfriesland

Nordfriesland hat viele Facetten. Jede einzigartig und besonders. Aber immer bodenständig und echt. Machen Sie jetzt mit und erzählen Sie uns Ihre eigene Nordfriesen-Geschichte!

Sandiek

Sandskulpturen aus St. Peter-Ording

In Westerhever wird geschippt, gestampft und gecarvt: An drei Seiten umgeben vom Nationalpark Wattenmeer entstehen einzigartige Kunstwerke aus Sand und Wasser. Unter Anleitung von Gunda und Lars Schütt wird in der Sandskulpturenwerkstatt der Kreativität freien Lauf gelassen und die Phantasie zum Leben erweckt.

Carven kann bei SANDIEK jeder – jung oder alt, mit Talent oder ohne, in der beheizten Halle in Westerhever oder ganz individuell am Wunschort zur Betriebsfeier oder Hochzeit. Dabei ist der Name SANDIEK Programm – er ist eine Wortschöpfung aus "Sand" und dem plattdeutschen "Diek" und damit echt nordfriesisch.

Weiterlesen …

Bäcker Hansen

Echter is' das

Auf Föhr ist Unzufriedenheit der Ausgangspunkt für eine echte nordfriesische Erfolgsgeschichte. Weil Bäcker Hansen chronisch unzufrieden ist, begann er 2016, die Dinge in seiner Backstube zu hinterfragen – mit dem Ergebnis: Das geht (noch) besser!

Rausgekommen ist transparente und heimatverbundene Handwerkskunst, denn in die Backstube auf Föhr kommen seitdem nur ausgewählte Zutaten. Milch von glücklichen Inselkühen, Roggen gewachsen auf Inselboden in reiner Nordseeluft und auch das Getreide für sein Weizenmehl kommt zu 100 % aus unserem schönen Schleswig-Holstein. Und warum das alles? Ganz einfach: Echter is‘ das!

Weiterlesen …

Ellas

Schmeck die Sonne

Seit fast 30 Jahren bringt Ellas vom nordfriesischen Bredstedt aus mediterrane Lebensfreude in den Norden. Kaum war das Geschäft unter dem Namen Hellas angelaufen, stand Inhaber Toni vor einer unerwarteten Herausforderung: ein gleichnamiger Mitbewerber. Und so wurde aus Hellas Ellas und die Erfolgsgeschichte konnte beginnen.

Heute gibt es die hauseigenen südländischen Spezialitäten von Ellas in der eigens erbauten Markthalle in Bredstedt und auf den Wochenmärkten von Husum bis nach Süderlügum. Doch das ist noch nicht das Ende der Geschichte, denn Toni und sein Team schmieden bereits wieder Pläne.

Weiterlesen …

Kaffee-Kontor Friedrichstadt

Das wohl kleinste Kaffeekontor

„Wie soll er denn schmecken? Lieber mild oder eher kräftig im Aroma?“ Dies ist eigentlich fast immer die Einstiegsfrage, wenn Kunden den kleinen sympathischen Laden von Karl-Heinz Firneis betreten. Er hat vor über 15 Jahren seine Leidenschaft zum Beruf gemacht und in Friedrichstadt direkt am Markt das beliebte Kaffee-Kontor eröffnet. Hier ist jede einzelne Kaffee-Tüte von Hand im Laden abgewogen, verpackt und mit dem selbst gestalteten Kaffee-Kontor-Etikett versehen.

Entdeckt man erst die vielen verschiedenen Aromen, dann beginnt die Qual der Wahl. Die Auswahl ist riesig - Kaffee aus Afrika, Mittelamerika oder von den Cap Verden. Im Kaffee-Kontor kann man zwischen ca. 170 verschiedenen Sorten wählen, ob Lakritz, Amaretto, Kokos oder Bratapfel-Aroma, der Phantasie sind auch beim aromatisierten Kaffee kaum Grenzen gesetzt.

Weiterlesen …

Ebbüller Brauhaus

Bier von der Warft

Direkt am Nationalpark Wattenmeer hinterm Deich bei Emmelsbüll-Horsbüll liegt die Ebbüllwarft. Hier ist der Archäologe und gebürtige Nordfriese Niels Herzinger vor drei Jahren mit seiner Frau eingezogen. Was als Hobby begann, wurde schnell zum Beruf: Heute entstehen im ehemaligen Stallteil des historischen Gebäudes die ständig wechselnden saisonalen Biersorten des Ebbüller Brauhauses. Mit friesischen Namen und einer historischen Karte der Warft auf dem Etikett stehen die Ebbüller Biere für eine echte Verbundenheit zu Nordfriesland.

Weiterlesen …

GreenTEC Campus GmbH

Die Zeichen stehen auf Grün

Wie Mensch, Natur und Technik nachhaltig miteinander vereint werden können, zeigt der GreenTEC Campus in Enge-Sande. Auf dem ehemaligen Bundeswehr-Gelände haben sich inzwischen dutzende Firmen aus dem Bereich Erneuerbare Energien angesiedelt. Modernste Infrastruktur und ein Netzwerk mit „Living-Lab“ bieten besonders Start-ups und innovativen Unternehmen ideale Arbeitsbedingungen inmitten eines tollen Natur-Geländes, auf dem sich der Greentec e.V. besonders um die Erhaltung der Tier- und Pflanzenwelt kümmert.

Die GreenTEC-Vermittlungsarbeit im Bereich E-Mobilität hat Nordfriesland zum deutschland-weiten Landkreis mit der höchsten Elektro-Auto-Quote je Einwohner gemacht. Auf der GreenTEC Probestrecke können jeden ersten Freitag im Monat kostenlos und emissionsfrei E-Autos verschiedener Hersteller getestet werden. Getankt wird hier – ebenfalls gratis – mit grünem GreenTEC-Strom aus der Region, den man natürlich auch für sein klimafreundliches Zuhause bestellen kann.

Weiterlesen …

Nissen – Road Safety Solutions

Weltweit sorgen Produkte aus Nordfriesland dafür, dass der Straßenverkehr sicher um Gefahrenstellen geleitet wird.

Wer kennt sie nicht: die charakteristisch rot-weiß schraffierten Baken, Leitkegel und andere Hinweise, die uns auf der Straße vor Bau- und Arbeitsstellen warnen? So gut wie jeden Tag begegnen wir diesen Einrichtungen. Doch wahrscheinlich hat sich kaum jemand einmal gefragt, wer das alles herstellt. Die Antwort lautet: Nissen.

Das in Tönning beheimatete Unternehmen zählt zu den weltweit führenden Herstellern und Anbietern von Lösungen für die mobile Verkehrssicherung. Das Spektrum reicht von Leitbaken, Warnleuchten und Absturzsicherungen über mobile Vorwarn- und Absperrsysteme bis hin zu komplexen LED-Anwendungen. In puncto LED gehört Nissen zu den Vorreitern der Branche. Erst der Einsatz dieser Technologie machte dynamische Verkehrszeichen möglich, die sich in Verkehrsmanagementsysteme einbinden und in Echtzeit auf veränderte Situationen anpassen lassen. Vor über 100 Jahren in Nordfriesland gegründet, hat sich Nissen zu einem Inbegriff technischer Innovation entwickelt. Heute verfügt das Unternehmen über Niederlassungen in Großbritannien, Belgien, Österreich, Spanien, Polen und der Schweiz. Darüber hinaus ist Nissen mit seinem internationalen Vertrieb weltweit vertreten. Der Firmenhauptsitz indes bleibt in Tönning, wo Nissen gerade das dritte Werk in Betrieb genommen hat.

Weiterlesen …

Breezer Aircraft

Ein Flugzeug, entwickelt in Norddeutschland

Der Breezer ist in Norddeutschland von einem „Friesen-Jung“ entwickelt worden, um den landestypischen Begebenheiten Tribut zu zollen. Viel Wind und große Piloten, das war die Kernaufgabe, die 1999 gelöst wurde. Ein Flugzeug, entwickelt in Norddeutschland, ist inzwischen zu einem „Made in Norddeutschland“ geworden und hat sich stark in der Ultraleichtszene etabliert. Die 20 Spezialisten in der Bredstedter Flugzeugwerft sind stolz auf ihren einzigartigen Arbeitsplatz.

Weiterlesen …

Hansen GmbH

Nordfriesische Lichttechnik strahlt weltweit

Die Innovationen der Hansen GmbH aus Haselund erhellen nicht nur den internationalen Flughafen in Dubai, sondern auch die Herzen der Menschen am Times Square in New York. Zum Valentinstag 2012 bildeten 90 LED-Rohre als Teil eines interaktiven Kunstwerkes eine dreidimensionale Herzform und pulsierten auf Knopfdruck in der Farbe der Liebe.

Weiterlesen …

FTCAP GmbH

Aluminium-Elektrolyt-Kondensatoren und Film-Kondensatoren in Husum

Was haben Epilierer, Züge und Blitzer gemeinsam? Sie alle nutzen Kondensatoren eines führenden Herstellers aus Husum. Die zum französischen Konzern Mersen gehörige FTCAP GmbH produziert Aluminium-Elektrolyt-Kondensatoren und Film-Kondensatoren in Husum. Neben größeren Serien entwickelt das Unternehmen auch kundenspezifische Einzellösungen und unterscheidet sich damit maßgeblich von den Mitbewerbern aus Asien. Der Einsatzbereich reicht von Epilierern über Züge und Windkraftanlagen bis hin zu der Beleuchtung des Eifelturms.

Weiterlesen …